LG mit neuen 3-Chip DLP Beamern: BD470, BD460, BD450 & BD430

Mai 7, 2013 in der Kategorie LG

Auch LG bringt erneut, neben den aktuell neuen Modellen (1 & 2) von BenQ, fast eine Handvoll neuer Beamer auf den Markt. Nach den Ultra-Kurzdistanz-Beamern Sa650 & SA656, welche speziell für große Räumlichkeiten geeignet sind, hat LG mit den Modellen BD470, BD460, BD450 und BD430 den Businessmarkt im Blick.

 3-Chip DLP Beamer

Mit einer 3-Chip DLP Einheit ist es möglich, dass der Regenbogeneffekt deutlich reduziert und die Farbwiedergabe erhöht wird. Viele der aktuellen DLP-Beamer, vor allem jene für den Einsatz in den eigenen vier Wänden, sind nur mit einem Chip ausgestattet. Zwar lassen sich auch mit 1-Chip DLP-Beamern gute Bilder erreichen, dennoch war die 3-Chip DLP Technologie in der Vergangenheit noch etwas zu teuer.

Preiswerter 3-Chip DLP Beamer

Eigentlich zeigen alle UVP Preise, dass die verbaute 3-Chip Technologie von LG deutlich kostengünstiger geworden ist:

Die neuen LG Business-Projektoren kosten bei Markteinführung BD430 (UVP) 399,00€, BD450 (UVP) 479,00€, BD460 (UVP) 649,00€ und der BD470 (UVP) 799,00€. Es gilt die bei allen LG Projektoren üblichen 36 Monate Garantie auf die Projektionseinheit.

 

Weitere Details im Überblick

Die vier neuen Beamermodelle bieten noch folgende nennenswerte Eigenschaften:

  • Lebensdauer der Lampe bis zu 5.000 Stunden im Eco Modus
  • Nur 32 dbA Lautstärke (wahrscheinlich im Eco Modus)
  • Helligkeit von bis zu 4.000 Lumen (je nach Modell)

Weitere Details in der Pressemitteilung von LG